Aktuelles Programm





EU XXL Die Reihe - Wanderkino in der Theaterei

 

Do 19.04.2018 19:30 Florence Foster Jenkins  

Florence Foster Jenkins verfolgt geradezu zwanghaft ihren Traum, eine umjubelte Opernsängerin zu werden. Es gibt nur ein winziges Problem: ihre Stimme! Denn was Florence in ihrem Kopf hört, ist wunderschön - für alle anderen jedoch klingt es einfach nur grauenhaft. Ihr Ehemann und Manager St Clair Bayfield ist entschlossen, seine geliebte Florence vor der Wahrheit zu beschützen. Als Florence im Jahr 1944 beschließt, ein öffentliches Konzert in der Carnegie Hall für die gesamte New Yorker High Society zu geben, muss sich St Clair seiner größten Herausforderung stellen.

Trailer

 

Do 03.05.2018 19:30 Unterwegs mit Jacqueline 

Die schöne Kuh Jacqueline ist Fatahs ganzer Stolz. Der größte Traum des algerischen Bauers ist es, sie eines Tages auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zu präsentieren. Als er tatsächlich eine offizielle Einladung aus Frankreich erhält, gibt es für ihn kein Halten mehr. Mit der Unterstützung der gesamten Dorfgemeinschaft treten Fatah und Jacqueline eine abenteuerliche Reise an: zuerst mit dem Boot übers Mittelmeer nach Marseille und von dort zu Fuß quer durch Frankreich. Im Laufe dieser Odyssee trifft Fatah viele ungewöhnliche Menschen, die ihm dabei helfen, seinen Traum wahr werden zu lassen.

Trailer

 

Do 17.05.2018 19:30 Egon Schiele: Tod und Mädchen 

Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Egon Schiele ist einer der originellsten und provokantesten Künstler der Stadt. Frauen sind zugleich Musen und Zündstoff seiner von Erotik geprägten Kunst. Seine Akte sorgen für Skandale in der Gesellschaft und vor Gericht muss er sich wegen angeblicher Schändung einer 13-jährigen verantworten. Zu seinen beliebtesten Modellen gehören seine jüngere Schwester Gerti und seine große Liebe, Wally Neuzil, die er im Gemälde „Tod und Mädchen“ verewigt.

Kurz vor Kriegsende erkrankt Schiele an der Spanischen Grippe und seine Schwester Gerti eilt an seine Seite, um ihm in dieser schweren Zeit beizustehen.

Trailer 

„Es is so, wie´´ s is!“

Die Bluestherapeuten - Hütter & Skorpil 

Sa 14.04.2018 19:30 Uhr

 

Die neu formierte Praxis der Bluestherapeuten!

Michael Hütter Gitarre, Gesang und Helmut Skorpil Akkordeon und Gesang.

Wer bei den Bluestherapeuten eine reine Bluesband erwartet, wird über die musikalische Vielfalt angenehm überrascht sein.

Die musikalische Melange der Bluestherapeuten umfasst

liederliches, bluesiges, und macht selbst vor dem modernen neuen Wiener Lied nicht halt. Es wird auch in besonders heiklen Fällen, die heilende Kraft des Rock & Roll immer wieder beschworen.

Wenn man sich nun die Frage stellt: „Bluestherapie was ist das eigentlich?“

Ist es ein neues Lebensmanagementseminar, ein Musik- oder ein Kabarettprogramm? So kann man jedenfalls eines mit Sicherheit sagen, es handelt sich um Unterhaltung vom Feinsten.

 

 

 

Vorverkauf und Reservierung: 

Bäckerei Berger Neulengbach 

Bäckerei Berger St. Christophen 

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

 

VVK € 18,- / € 9,- (Schüler und Studenten) 

AK € 20,- / € 10,- (Schüler und Stundeten) 

 



Das war in der theaterei...

Ein ungleiches paar - komödie von neil simon

Ein ungleiches Paar (Credit: Christa Berger)
Ein ungleiches Paar (Credit: Christa Berger)

Das Theaterei Ensemble spielt wieder! 

 

Fünf „beste Freundinnen“ treffen sich bei Olive zur wöchentlichen „Trivial-Pursiut-Runde“… doch Florence, eine zuverlässige und biedere Hausfrau taucht nicht auf… Schließlich erfahren sie, dass Florence von ihrem Mann verlassen wurde und gedroht hat, sich das Leben zu nehmen… Allgemeines Hyperventilieren! Bis Florence endlich vor der Türe steht! Olive, die ein spontanes Leben mit improvisiertem Haushalt führt, bietet Flo an, bei ihr einzuziehen… doch schon bald liegen ihre Nerven wegen Florence’s übernatürlicher Fürsorge und Ordnungslust blank. Als Olive eines Abends ihre attraktiven Nachbarn, zwei gutaussehende, charmante Herren mit spanischem Akzent, zu einem spontanen Date einlädt, wird die Freundschaft vollends auf die Probe gestellt…

 

Regie und Bearbeitung: Erich Furrer

Ensemble: Jana Berger, Liane Hummer, Christa Berger, Hannelore Burg, Maggie Haslinger-Maierhofer, Hans Peter Bruckner & Karl Litzenberger

 

 

Spieltermine

 

Sa. 24.02.2018 20:00 Uhr AUSVERKAUFT 

So. 25.02.2018 19:00 Uhr AUSVERKAUFT

Fr. 02.03.2018 20:00 Uhr

Sa. 03.03.2018 20:00 Uhr 

 

 

 

 

Kartenpreis: € 16,-

 

Vorverkauf und Reservierung: 

Bäckerei Berger Neulengbach 

Bäckerei Berger St. Christophen 

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

 

 

Erzählcafé Frauenwelten im Wandel

Do 18.01.2018 19:00 Uhr 

 

Das Erzählcafé widmet sich diesmal Frauen, die mit Schauspiel, Medienkunst, Musik und Gesang unsere Sinne beleben und unser Leben bereichern – damals wie heute. Denn Künstlerinnen und Theaterfrauen haben in der Region Neulengbach eine lange Tradition und wir freuen uns, mehr darüber zu erfahren, damit es nicht verloren geht. Es erwartet Sie ein spannender, interessanter und humorvoller Abend. Hören Sie zu, stellen Sie Fragen oder bringen Sie eigene Erfahrungen ein. Nehmen Sie Erinnerungsstücke mit wie Requisiten, Kleidung, Fotos oder Gedichte, die uns durch eine Zeitreise begleiten und über die wir reden wollen. 

 

Begrüßung: Christa Berger

Einleitung: Maria Rigler, STRin für Generationen, Familie und Soziales

Erzählungen und Gespräche mit Frauen aus der Region 

Moderation: Christiana Klimka

Historische Fakten: Mag Helga Ecker 

 

Anmeldung: 

Stadtgemeinde Neulengbach

Projekt "Frauenwelten im Wandel"

burgerservice@neulengbach.gv.at

Tel. 02772/52105-36

HEiL!THERAPiE

21.01.2018 19:00 Uhr

Sigmund Freud therapiert Adolf Hitler.

Ein Treffen, das nicht nur Adolf sondern auch Sigmund und die Welt verändert hätte. Klingt absurd? Ist es auch. 2 Schiffe in der Bucht von Kasuagua, das eine sinkt das andere... Ödipus. Beruhend auf einer unwahren Begebenheit. Sehen Sie, wie es niemals hätte sein können.

Eine HEiL!THERAPiE von & mit Jürgen Vogl und Gerhard Walter

 

## Nominiert für Hamburger Comedy Pokal 2018 ##

 

Trailer

 

Vorverkauf und Reservierung: 

Bäckerei Berger Neulengbach 

Bäckerei Berger St. Christophen 

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

 

VVK € 24,-

AK € 26,- 

Buchpräsentation „Copy-Killa“

von und mit Jo Piccol

Do 25.01.2018 19:00 Uhr 

Jo Piccol liest aus seiner Wiener Kriminalgeschichte

Ein kaltblütiger Serienmörder macht Wien unsicher. Der geheimnisvolle "Copy-Killa" schickt höhnische Nachrichten im Stil seines berühmt-berüchtigten Vorgängers Jack the Ripper an die Polizei, in denen er den "Mord als schöne Kunst betrachtet" propagiert. Bald müssen die ermittelnden Beamten erkennen, dass der Killer nicht bloß andere Täter und deren Methoden kopiert, sondern seinem eigenen manischen Muster folgt. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem der Mörder den Polizisten immer einen Schritt voraus ist ...

 

Kartenpreis € 10,-

Reservierung unter

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

Weihnachts-Comedy mit Gabriela Benesch & Erich Furrer

 

Ein herrliches Kabarettvergnügen rund um das Fest der Feste!

 

Weihnachten steht vor der Tür! Und diesmal wird alles anders! Kein Stress, kein Kauf-Wahn, keine 3-tägige Verwandschafts-Tour und vor allem, für jeden nur noch ein Geschenk...Doch alles kommt anderes! Die Weihnachtshysterie schlägt noch erbarmungsloser zu als letztes Jahr...

Das fulminante Comedy Duo Gabriela Benesch & Erich Furrer begeistert mit humorvoll, heiteren Geschichten und turbulenten Szenen über das Fest der Feste und die verrückteste Zeit des Jahres!

 

Am 9. Dezember um 19:30 Uhr in der Theaterei St. Christophen!

 

Kartenpreis: 

VVK € 25,- 

AK € 27,- 

Vorverkauf und Reservierung: 

Bäckerei Berger Neulengbach 

Bäckerei Berger St. Christophen 

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

Inder Kinder Kabelbinder - Im Oldtimer durch den Orient zum Himalaja 

Buchpräsentation mit Live-Musik 

16. November 19:30 

 

Sabine Buchta und Peter Unfried präsentieren ihr brandneues Buch über die Asienreise. Die zweite große Tour mit dem kultigen Oldtimer-LKW, August der Reisewagen, führt Sabine Buchta und Peter Unfried in 1 1/2 Jahren über den Orient bis nach Indien und Nepal. 

 

Buchsignierung nach der Lesung! 

Buchpreis Aktion ***€ 19,90*** nur bei Präsentation 

 

 

 

Kartenpreis: 

€ 10,- 

 

Vorverkauf: 

Bäckerei Berger Neulengbach 

Bäckerei Berger St. Christophen 

Info-Büro Neulengbach 

E-Mail: office@augustderreisewagen.com / theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

MÄNNER-VERNICHTUNGS-GESCHICHTEN

 

„Männervernichtungsgeschichten“ von Uli Brée, bekannt durch zahlreiche Fernsehproduktionen, aktuell mit den Vorstadtweibern im TV.

 

Diese schräge Komödie ist nicht nur für Frauen gedacht, sondern ganz im Gegenteil, sicherlich auch sehr interessant für die Männerwelt, diese lernen in diesem Stück die Vorzeichen einer „Vernichtung“ frühzeitig zu erkennen.

 

Da dieses Thema nur Sinn macht, wenn man genug Männer im Ensemble hat, wurden drei weitere Männer, Werner Schönfelder, Bernhard Kobler und Nicolas Altmann, ins Team geholt, um sie dann auf der Bühne „lustvoll“ zu vernichten.

 

Die Probearbeiten haben aber alle Männer unbeschadet überstanden ;-)

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!