Programm November 2019

(c) VSC
(c) VSC

Gernot Ruzicka & die Vorstadtcasanovas

"Lauta scheene Liada"

Sa. 09.11.2019 19:30 Uhr

 

 

Diesmal werden uns die VORSTADTCASANOVAS auf eine Reise durch die heimische Austropop-Landschaft entführen. Im Reisegepäck finden sich persönliche Interpretationen bekannter Lieder von Ambros bis Wilfried, ebenso wie der Deltablues eines Robert B. Johnson und der Blues Rock von ZZ Top.

 

Natürlich sind auch wieder einige „Saubere“und „Schmutzige“ Lieder von Georg Danzer mit dabei. Eigene neue Lieder wie „I Bin Hoid A Stiafkind“ oder „I Hob Di Gern“ und „Neiche Seid’nstrimpf“ runden das Programm ab.

 

Band :

Gernot Ruzicka – Voc,Gitarre,Harp

Heinz Jiras – Voc,Piano,Akkordeon,Keyboard

Andreas Landau – Gitarre

Bardia Khashayari – Bass

Joe Eschenbacher - Schlagzeug

 

Kartenpreis: 

VVK € 25,- / AK € 28,- 

 

Vorverkauf und Reservierung

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

 


(c) Gloria Theater
(c) Gloria Theater

Christoph Fälbl & Gerald Pichowetz

"Der G´´´´´´´  scheite und der Blöde"

Do. 14.11.2019 19:30 Uhr

LENGENBACHER SAAL

 

 Fälbl und Pichowetz auf den Spuren von Farkas, Grünbaum und Waldbrunn!

 

 

 

 Sie zählen zu den Altmeistern der Wiener Kabarettszene: Karl Farkas, Fritz Grünbaum und Ernst Waldbrunn. Im Duett machten sie die humoristische Doppelconférence legendär. Charakteristisch ist, dass sie »von zwei Künstlern gehalten werden muss, weil einer allein sich nicht traut, die Verantwortung zu übernehmen«, wie es Farkas ausdrückte. In dieser Tradition geben Gerald Pichowetz und Christoph Fälbl jede Menge pointenreiche Dialoge zum Besten, bis keiner mehr sicher sagen kann, wer jetzt der G'scheite und wer der Blöde ist. Geboten wird eine schmackhafte Melange aus klassischen Kabarettchansons und zeitlosen Doppelconférencen.  Genießen Sie Unvergessenes und Wiederentdecktes , Musik und Wortwitz, Situationskomik und skurrile Tiefsinnigkeiten. Ein Programm das so blöd ist, dass es schon wieder gscheit ist!

 

Kartenpreis: 

 VVK Kat I € 35,- / AK Kat I  € 37,- (Reihe 1 bis 8) 

 VVK Kat II € 30,- / AK Kat II € 33,- (ab Reihe 9)

 

Vorverkauf und Reservierung

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

 


(c) Gary Milano
(c) Gary Milano

Joesi Prokopetz

"Gürteltiere brauchen keine Hosenträger"

Sa. 30.11.2019 19:30 Uhr

 

 

Wie der Titel klar sagt, hat der Abend mit Gürteltieren gar nichts zu tun. Mit Hosenträgern letztlich auch nichts und doch ist der Titel nicht willkürlich gewählt.

Warum, das findet der Zuschauer heraus, wenn er unter anderem erfährt, dass das Glück der Glücklichen die Unglücklichen belästigt, und dass wir Glück haben, dass heute nicht Sonntag ist, dass Liebe ein schwammiger Begriff ist und überschätzt wird, wie es mit dem  JA! Natürlich­-Schweinderl weitergeht und dass nicht Oida das Wort für fast alles ist, sondern Schaß und vor allem, was ein Empörungsblähhals ist...

Dieses 25. Programm zeigt einen gereiften Prokopetz oder zumindest einen, der sich so gekonnt verstellt, dass man meinen könnte, mit 66 Jahren wäre er es, gereift nämlich.

Denn vergessen wir nicht:

„Es gibt keine Altersweisheit, es gibt nur Altersschwachsinn.“ (Thomas Bernhard)

 

Kartenpreis: 

 VVK € 30,- / AK € 33,- 

 

Vorverkauf und Reservierung

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051