Programm Oktober 2019

(c) Ciunas
(c) Ciunas

The Ciúnas

"Irish Night"

Sa. 12.10.2019 19:30 Uhr

 

Ciúnas das sind – der in Niederösterreich lebende Gitarrist mit irischen Wurzeln Eddie McLachlan (Turina Guitar Trio, Sohn der irischen Schriftstellerin Leland Bardwell), der niederösterreichische Flötist, Saxophonist und Instrumentenbauer Peter Aschenbrenner, der seine musikalische Liebe in der Weltmusik und im Jazz gefunden hat (Gandalf, Steve Hackett, Georg Danzer, Wolfgang Ambros, ZigZag…). Toni Burger ist Wahl-Bad Ausseeer – einer der vielseitigsten Geiger Österreichs (Konstantin Wecker, Otto Lechner, Mozartband, Peter Ratzenbeck, Georg Danzer, Gandalf…), Meister, nicht nur in der keltischen und der alpinen Musiktradition. Der Bassist Alex Meissl, ein Jazz- und Weltmusiker mit besonderer Affinität zum afrikanischen Groove (Mamadou Diabate, Jazzwerkstatt Wien, Megablast & Markossa, Tamee Harrison, Vereinigte Bühnen Wien, ORF…) ist ein echter Bad Ausseeer. Die ausdrucksstarke, authentische Stimme der Singer/Songwriterin und gebürtigen Polin Agnes Milewski ("Austrian Newcomer" Preis 2008) vollendet „Ciúnas“ zum Quintett. 

 

Eddie McLachlan - Gitarre, Bouzouki, Gesang

Peter Aschenbrenner - Flöten, Whistles, Saxophon, Bodhrán, Gesang

Agnes Milewski - Gesang, Gitarre

Toni Burger - Geige, Mandoline, Maultrommel

Alex Meissl - Bass

 

Kartenpreis: 

VVK € 25,- / AK € 28,-  

 

Vorverkauf und Reservierung

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

 


(c) Gary Milano
(c) Gary Milano

Flo & Wisch "Waschmänner"

Veranstaltung des Lions Club Wienerwald

So. 20.10.2019 18:00 Uhr (Einlass 17:30!) 

 

Das stete Wirken der Emanzipation hat über die Jahre hinweg die bis dahin weit verbreitete und gesellschaftlich geschätzte Spezies des „Waschweibes“ in eine existenzielle Krise gestürzt und stattdessen eine neue Generation des vermeintlich stärkeren Geschlechtes heranwachsen lassen: WASCHMÄNNER!

 

 

FLO UND WISCH sind zwei Prachtexemplare dieser Gattung: auf der Bühne sind die beiden Mitt-Zwanziger die gefeierten Helden, deren Songs nicht nur unter die Haut, sondern auch direkt ins Zwerchfell gehen! Der eine ein flauschiger Hüne, der am Klavier beweist, dass er die Musik mindestens so im Blut hat wie das Cholesterin – der andere ein geistreiches Energiebündel, das mit einem einzigen Blick Frauenherzen zum Schmelzen und Männerseelen zum Fremdschämen bringt. Abend für Abend begeistern sie das tobende Publikum, doch abseits des Rampenlichts fristen die beiden besten Stimmen der deutschsprachigen Musikkabarett-Szene ein bescheidenes Leben: sie machen die Wäsche, bügeln die Blusen ihrer Liebsten, kochen Cremesüppchen und haben auch aus anderen Gründen andauernd den Suppenschlitz offen. Was man als stolzer Waschmann eben so tut!

 

„Selbst ist der Mann“ lautet das Motto einer neuen Generation herangewachsener Männer, über die FLO UND WISCH in ihrem neuen Programm entrüstend ehrlich und unwiderstehlich genial Zeugnis ablegen. Zwei WASCHMÄNNER machen Kleinkunst ganz groß - in einer emotionsgeladenen Show mit Hit- und Gänsehautgarantie!

 

Kartenpreis: 

VVK € 28,- / AK € 31,-  

 

Vorverkauf und Reservierung

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051

 


Musicalklasse des Bildungswerkes Gablitz

"The Sound of Music"

Sa. 26.10.2019 

So. 27.10.2019 

 

Die Leiterin der Musicalklasse in Gablitz, Frau Zohreh Jooya-Schönleitner, wollte ihren SchülerInnen die Möglichkeit bieten, die beim Gesangsunterricht erworbenen Fähigkeiten bei einem Bühnenauftritt vor Publikum unter Beweis zu stellen. Für die Lehrgänge ab 2017 wurde dafür das Musical "The Sound of Music" ausgesucht. Dieses Musical erzählt die Geschichte der österreichischen Famile von Trapp.

 Bei den Aufführungen von "The Sound of Music" singen und spielen die Nonnen des Schwesternchors "Lebens-Zeichen" zum ersten Mal gemeinsam mit weltlichen DarstellerInnen auf der Bühne. 

 

Kartenpreis: 

€ 12,- 

 

Vorverkauf und Reservierung

E-Mail: theaterei@aon.at

Tel.: 0664 / 9203051